Soziale und emotionale Erziehung - Trägerverein Kleinwallstadt - Wolkenpurzler

Direkt zum Seiteninhalt
ICH * DU * WIR - Sozial-emotionale Erziehung im Wolkenpurzler
Grundvoraussetzungen für eine gesunde sozial-emotionale Entwicklung unserer Kleinen sind das Vorfinden eines Umfeldes in unserer Einrichtung, in dem...
  1. ...eine liebevoll-achtende Wertschätzung jedes Menschen gewährleistet ist
  2. ...das Kind sich in seiner Individualität, seinen Gefühlen und Bedürfnissen angenommen fühlt und es diese auch vertreten darf.
  3. ...es dabei begleitet wird, die eigenen Gefühle und Bedürfnisse und die seiner Mitmenschen erkennen und achten zu lernen.
  4. ...es dabei unterstützt wird, sich in einer Gruppe zu orientieren und seinen Platz darin zu finden.
Feste Regeln, immer wiederkehrende Rituale und ein strukturierter Tagesablauf geben Ihrem Kind Orientierung und Sicherheit. Des Weiteren fördert unser Kindergartenalltag das freie Spiel, aber auch gezielte pädagogische Angebote durch unsere Fachkräfte unterstützen den Auf- und Ausbau positiver Beziehungen.
Unsere Kinder lernen Teamgeist, angemessene Durchsetzungsstrategien, aber auch Einfühlungsvermögen, Rücksichtnahme, die Kontrolle emotionaler Impulse, Konfliktkompetenz und den Umgang mit Regeln.
Im spontanen Gespräch und in der gezielten Kommunikation (z. B. themenbezogene Bücher, Rollenspiele etc.) lernen unsere Kinder, eigene und fremde emotionale Inhalte zu erkennen, einzuschätzen und angemessen damit umzugehen.
Zurück zum Seiteninhalt